Bonsai als Geschenk

bonsai geschenk

Eignet sich ein Bonsai als Geschenk? Diese Frage möchte ich in diesem Artikel klären. Man sollte die Vor- und Nachteile abwägen und daraus die richtigen Schlüsse ziehen. Bitte lies dir den Text aufmerksam durch.

Ich möchte Dich ganz bestimmt nicht davon abhalten, aber sowohl dem Beschenkten als auch dem Baum hilft es natürlich nicht, wenn sie nicht zueinander finden. Wenn du nach dem Artikel immer noch glaubst, dass es eine gute Idee ist, dann wünsche ich viel Spaß beim Aussuchen des Bonsai. Falls du dich umentscheiden möchtest habe ich am Ende des Artikels noch drei passende Geschenk Alternativen rund um das Thema Bonsai.

Bonsai verschenken

Einen Bonsai bekommt man nicht alle Tage geschenkt. Doch im Vorfeld solltest Du dir einige Fragen dazu stellen:

  • Hat der Beschenkte je Interesse daran geäußert, einen Bonsai pflegen zu wollen?
  • Ist überhaupt Bereitschaft und die erforderliche Zeit zur Pflege vorhanden?
  • Existiert überhaupt ein geeigneter Platz zum Aufstellen des Bonsai Baumes?
  • Hat der Beschenkte bereits eigene Bonsais?

Jemanden aus heiterem Himmel einen Bonsai zu schenken ist keine gute Idee. Denn die Bäume haben spezielle Ansprüche an ihren Standort und die regelmäßige Pflege. Besser wäre, vorher in Erfahrung zu bringen ob das Geschenk überhaupt Gefallen finden könnte.

 

 

Ohne Leidenschaft und ohne die nötige Zeit, welche die Pflege und das Einarbeiten in die Welt der Bonsai mit sich bringt, verkümmert der Baum ganz schnell. Hat der Beschenkte die zeitlichen Kapazitäten um dem Baum gerecht zu werden. Wer häufig beruflich unterwegs ist und auch längere Abwesenheiten von zuhause hat kann sich nicht in ausreichendem Maße um den Baum kümmern.

Auch der verfügbare Platz spielt eine Rolle. Wenn es sich um einen Zimmerbonsai handeln soll steht idealerweise auch eine Fensterbank zur Verfügung. Viele Bäume müssen kühl überwintern, z.B. in unbeheizten Räumen wie Treppenhaus, Speicher oder Garage. Das sollte vorab ebenfalls mitgedacht werden ob die nötigen Ressourcen bereit stehen oder geschaffen werden können.

Und ein Bonsai Kenner wird sich bestimmt über einen echten Bonsai als Geschenk freuen, aber mit einem Baumarkt Bonsai weniger anfangen können. Hier muss man ggf. beim Fachhändler oder einer Baumschule nach einem passenden Modell Ausschau halten.

Vorteile

  • Individuelles Geschenk
  • Ein Bonsai kann uralt werden
  • Wunderschön anzusehen

Nachteile

  • Nicht jedermanns Geschmack
  • Verursacht Folgekosten
  • Benötigt Pflege / Zeit

Passende Bonsai finden

Wenn die Entscheidung pro Bonsai Geschenk gefallen ist hast du nun die Auswahl zwischen einem Bonsai Anzucht Set, einem Einsteiger Set oder einem fertigen Baum.

  • Das Anzucht Set enthält Samen, Torfblöcke, Anzuchttöpfe und Zubehör um aus dem Samen einen kleinen Baum werden zu lassen.
  • Einsteiger Sets beinhalten oftmals kleine Bäume, die zwischen 6-10 Jahren alt sind. Hier sind Bonsaischale sowie Bonsaischere und manchmal auch Bücher enthalten um einen möglichst gelungenen Einstieg zu bieten.
  • Ein fertiger Baum wird bestmöglich im Fachgeschäft oder in der Baumschule erworben. Vermeide Bonsais aus Baumarkt und Möbelhaus Käufe.
  • Tipp: Ein Fachhändler wird Dir auch einen Gutschein ausstellen, damit der Beschenkte seinen Baum selbst aussuchen kann.

Bonsai Geschenk Sets ansehen

Bonsai Geschenkset “Anzucht”
16,99€

12,99€
Zuletzt aktualisiert am 19.08.2019
Bonsai chinesischer Liguster ca. 8 J.
19,99€
Zuletzt aktualisiert am 19.08.2019

Alternativen zum Bonsai Geschenk

Falls du dir nun nicht mehr sicher bist, ob es eine gute Idee ist, direkt einen Bonsai zu verschenken, dann helfen Dir vielleicht die folgenden Alternativen rund um den Bonsai.

Bonsai Buch

Vielleicht startest du mit einem guten Bonsai Buch und wartest erstmal die Reaktion ab. So kannst du den Startpunkt für die Bonsai Leidenschaft setzen, ohne dass der Beschenkte gleich einen Baum hat um den er sich kümmern muss.

Schwebende Bonsai

Ein neuer Trend sind die fliegenden Bonsai. Der Name ist etwas irreführend, da die meisten Air Bonsai die hier verkauft sind eigentlich nur aus einer Art Bonsaischale bestehen und man darin eine Pflanze setzt.

Kunstbonsai

Ebenfalls eine gute Alternative zum Bonsai Geschenk sind Kunstbonsai. Diese müssen nicht gepflegt werden, sehen das ganze Jahr über schön aus und können bei Nichtgefallen i.d.R. zurückgegeben werden, sofern das Widerrufsrecht (beim Online Kauf) noch nicht abgelaufen ist.