Bonsai kaufen

bonsai kaufen Angebote

Bonsai kaufen leicht gemacht. So könnte der Titel dieses Ratgeber Artikels lauten. Um Dir einen guten Einstieg in die Welt der Bonsai zu geben, erfÀhrst du hier, worauf du beim Bonsai Kauf achten solltest, welche Fehler es zu vermeiden gilt und wo du die beliebten Bonsais kaufen kannst. Ein paar schöne Bonsai stelle ich dir vor.

Bonsai kaufen

Es gibt viele Wege, sich den Traum vom Bonsai zu erfĂŒllen. Man kann Bonsai Samen sĂ€hen, Bonsai aus Stecklingen kultivieren oder ihn durch Abmoosen  anzĂŒchten. Oder man wĂ€hlt die vielleicht einfachste und schnellste Form und möchte sich einfach nur einen Bonsai kaufen.

FĂŒr den Bonsai Kauf spricht vor allem das Alter der BĂ€ume. Denn damit ein Bonsai einen schönen, dicken Stamm und eine geformte Krone erhĂ€lt bedarf es schlicht einer langen Zeit. Und die ist in unserer schnelllebigen Zeit ein rares Gut. Wer also nicht die Geduld von 20 Jahren aufbringen möchte, wĂ€hlt das TauschgeschĂ€ft “Baum gegen Geld”. Dagegen gibt es auch nichts auszusetzen, schließlich bieten Bonsaischulen und Bonsaishops dem Interessierten eine große Auswahl an wundervollen Exemplaren zum Kauf an.

Bonsai kaufen online

Heute ist es sehr einfach den passenden Bonsai online zu kaufen. Zwar sollte der Kauf immer mit einer Beratungsleistung des Bonsai Shop einhergehen, aber wer bereits etwas Erfahrung besitzt greift zu, wenn er den passenden Bonsai entdeckt. Und das Angebot an Bezugsquellen ist reichhaltig. Amazon, GĂ€rtnereien, die Bonsaischule und der klassische Online Handel buhlen um die Gunst der KĂ€ufer.

Bei Amazon kaufen

Mehr als 2.000 verfĂŒgbare Bonsai findet man im Amazon Shop (Stand 16.09.2017). Ein beeindruckendes Angebot. Und bei nĂ€herem hinsehen stellt man schnell fest, dass hier nicht nur Baumarkt Bonsai angeboten werden sondern auch renommierte Bonsai Shops ihre Garten- und Zimmerbonsai verkaufen. Produkte von Genki Bonsai, Exotenherz und der Bonsaischule Wenddorf sind schnell ausgemacht.

Beim Online Fachhandel oder Bonsai Shop kaufen

Eine bekannte Anlaufstelle fĂŒr Bonsai sind Bonsaischule Enger, Bonsaischule Wenddorf und das Bonsai Centrum Donndorf. Die Liste lĂ€sst sich beliebig fortsetzen und stellt nur einen Ausschnitt dar. Eine guten Bonsai Online Shop erkennt man bereits daran, dass jeder zum Verkauf stehende Bonsai separat fotografiert und beschrieben wird. Dadurch erhĂ€lt man auch tatsĂ€chlich den Baum, fĂŒr den man sich aufgrund des Produktbildes und der zugehörigen Beschreibung und Altersangabe entschieden hat.

Im Baumarkt kaufen

Auch die Webseite von Obi, Dehner und Co. bieten die kleinen BĂ€ume an. HĂ€ufig handelt es sich hier um Fukientee, Sageretie, Junischnee und die chinesische Ulme. Die Preise bewegen sich dabei oftmals unter 50 € pro Baum, was RĂŒckschlĂŒsse auf das Alter zulĂ€sst. So sind die BĂ€ume hier nur selten Ă€lter als 8 Jahre.

Bei Ebay Kleinanzeigen

Auch Ebay Kleinanzeigen bietet eine sehr große Auswahl an Bonsai BĂ€umen. Hier lösen Liebhaber ihre Sammlungen auf und HĂ€ndler bieten vom echten SchnĂ€ppchen bis zu hochpreisigen Outdoor Bonsai Pflanzen in jeglicher Preisklasse an. Allerdings ist die QualitĂ€t aufgrund der wenigen Bilder nur schwer einzuschĂ€tzen und es werden Bonsai verkauft, die den Namen eigentlich nicht verdienen.

Bonsai im Fachhandel kaufen

Wer einen Bonsai fĂŒr AnfĂ€nger sucht sollte den Gang zum Fachhandel in ErwĂ€gung ziehen. Hier helfen kompetente Berater und Bonsai Experten dem Neuling beim Einstieg in die Materie und geben Tipps zur richtigen Pflege. Auch kann hier besonders gut auf die Besonderheiten der einzelnen Baumarten eingegagnen werden. Schließlich gibt es je Baum enorme Unterschiede. Junge und alte BĂ€ume erhalten unterschiedliche Erde, ein Outdoor Bonsai ist meist robuster als ein Indoor Baum und so weiter und so fort. Auch die Baumart stellt unterschiedliche AnsprĂŒche an die Haltung. Eine chinesische Ulme benötigt einen anderen Pflegeumfang als der Ficus benjamini, ein Liguster Baum wird anders gehalten als ein Junischnee.

Wer eine rundum kompetente Beratung vor dem Kauf benötigt ist daher im Fachhandel, einer Bonsaischule oder im Bonsaishop vor Ort bestens aufgehoben. Ebenfalls ideal ist der Besuch, da man direkt das passende Bonsaizubehör von der Schale bis zu Schere auf Empfehlung kaufen kann.

Worauf sollte man beim Bonsai kaufen achten?

ZunĂ€chst einmal sollte auf die QualitĂ€t des Baumes geachtet werden. Da dies fĂŒr einen AnfĂ€nger fast nicht möglich ist, schadet ein Gang zur Baum- und Bonsaischule natĂŒrlich nicht. Mit dem bloßen Auge lassen sich fĂŒr Unerfahrene dennoch auch grobe MĂ€ngel und VersĂ€umnisse erkennen.

  • Sieht der Bonsai gesund aus
  • Ist der eigene Eindruck positiv, gefĂ€llt Form und GrĂ¶ĂŸe
  • Sitzt der Baum fest in seiner Schale
  • Ist der Stamm gewachsen oder wurde die Spitze abgeschnitten
  • Ist das sichtbare Wurzelwerk stern- und gleichförmig

Wie teuer sind Bonsai BĂ€ume?

Die Frage lĂ€sst sich nicht pauschal beantworten. Junge Pflanzen und Einsteiger Sets sind bereits ab 15 € bis ca. 65 € erhĂ€ltlich. In dieser Preisklasse bieten auch SupermĂ€rkte, Garten- und Pflanzen- Center den Großteil ihrer Produkte an. Diese BĂ€ume sind zumeist zwischen 6 und 10 Jahre alt.

FĂŒr einen gepflegten Bonsai aus einer Bonsaischule muss man bereits ab ca. 100 € aufwĂ€rts einkalkulieren. Nach oben sind jedoch keine Grenzen gesetzt. BĂ€ume mit einem Alter von 50 Jahren, große Gartenbonsai oder besonders aufwĂ€ndig erstellte Landschaften können auch zwischen 5.000 € und 15.000 € kosten.

Fehler beim Kauf vermeiden

ZunĂ€chst bitte ich dich, genau zu ĂŒberlegen ob Du bereit bist, einen Bonsai Baum anstĂ€ndig zu pflegen. Ganz gleich ob Freiland oder Zimmerbonsai, der Baum bedarf einer intensiven Pflege. Kurz nach der Lieferung brauchst du deinen Baum keinesfalls in eine neue Bonsaischale umtopfen, insbesondere gilt dies fĂŒr Bonsai aus Bau- und GartenmĂ€rkten. Um die richtige Standortwahl hast Du dich hoffentlich bereits gekĂŒmmert und das richtige Werkzeug zur BewĂ€sserung ist ebenfalls schon zuhause. Outdoor Pflanzen sollten nicht in der Wohnung gehalten werden, da dort im Speziellen die LichtverhĂ€ltnisse nicht ausreichen.

An das passende Zubehör denken

  • Gießkanne
  • Bonsai Erde
  • Bonsaischeren
Über Daniel 22 Artikel
Konnichiwa! Mein Name ist Daniel und ich bin der Autor dieser Webseite. Bereits vor einigen Jahren habe ich mit intensiv mit der Bonsai Kultur beschĂ€ftigt. Jetzt fange ich wieder an. Und da ich gerne blogge und dabei mein eigenes Wissen festige entstand diese Webseite. Ich wĂŒnsche Dir viel Spaß beim Lesen auf www.bonsai-baum.com